Erkrankungen Des Rückenmarks

Ursachen, Behandlung und Folgen von Myelitis

Myelitis Entzündung genannt selten myelitis Art von Rückenmarksentzündung auftreten. Die Krankheit breitet sich entweder über die gesamte Wirbelsäule aus oder kann Teile davon betreffen.

Wenn die Krankheit nicht in einer angemessenen Weise geheilt wird, besteht das Risiko, dauerhaft deaktiviert zu bleiben.

Myelitis - eine Art Entzündung des Rückenmarks, die als Folge der weißen und grauen Substanz leidet. Der menschliche Körper fühlt sich sofort entzündlichen Prozess, weil eine Störung des Rückenmarks ist. Entzündung der Gesichtsbewegungsstörungen, Parästhesien, Taubheit und Lähmung der Extremitäten.

Wenn die Krankheit unbehandelt gelassen wird, kann es dazu führen, dass der Entzündungsprozess auf die unteren Teile des Gehirns bewegt.

Die Krankheit ist in verschiedene Typen unterteilt.

Inhalt

  • Querschnittsmyelitis
  • primäre und sekundäre Formen der Verletzung
  • auslösenden Faktoren
  • Krankheitsbild
  • Komplexe Behandlung
  • Was ist die Folgen
  • Wie das Auftreten von Entzündungen

Querschnittsmyelitis

Nach diesem Konzept verhindern liegt eine akute oder subakute Form im Rückenmark Entzündungsprozess ist der schub. Die Krankheit wird durch Schmerzen im Nacken manifestiert oder zurück und kann dann Parese, Parästhesien und Probleme mit dem Becken Arbeit erhalten. Unangenehme Phänomene entwickeln sich schnell - in wenigen Stunden oder Tagen.

Wenn wir über die Schwere der Krankheit zu sprechen, kann es von kleineren Problemen mit Sensibilität für die komplexen Transverse Myelitis Läsion des Rückenmarks variieren. Es gibt auch Probleme mit Rückenschnur, Frontleinen und Durchmesser. Dysästhesie tritt in einem Bein, und steigt dann auf beiden Füßen.

In sehr fortgeschrittenen Fällen zunächst alle Reflexe verloren, und dann gibt es hyperreflexia. Wenn es permanent Paralyse ist, zeigt es, dass Nekrose der Segmente des Rückenmarks.

In der Hälfte der Fälle ist diese Art der Wirbelsäulen myelitis ist wegen der Grippe, Masern und anderen Infektionen. Oder der Impfstoff kann ein Auslöser werden.

Oft manifestiert sich die Krankheit selbst in der Erholungsphase nach Infektionskrankheiten, aber der Erreger im Nervensystem nicht erfasst werden kann. Dies zeigt an, dass die Querschnittsmyelitis Form auf der Autoimmunantwort ab, die als Ergebnis der Infektion auftritt. Diese Verletzung

wird die erste Glocke vor Multipler Sklerose. Hier hängt die Krankheit nicht von Infektionen oder Impfungen ab.

primäre und sekundäre Formen der Verletzung

primäre Formen der Krankheit recht selten auftreten und angezeigt werden, wenn auf die Grippevirus, Tollwut und Enzephalitis ausgesetzt. Sekundäre

gleiche Myelitis ist eine Komplikation nach Syphilis, Scharlach, Masern, Septikämie, Rotlauf, Halsschmerzen oder Lungenentzündung. Als Manifestation der Krankheit kann zu eitrigen Brennpunkten beitragen. Der Erreger der Krankheit tritt in den Körper über Lymphe oder durch Hirngewebe.

Krankheit kann die Person in verschiedenen Altersstufen fangen, sondern ist häufiger bei Patienten mittleren Alters. Es ist in den thorakalen und lumbalen Regionen lokalisiert.

Rückenschmerzen mit Myelitis Zusammen mit Beschwerden verspüren Patienten Rückenschmerzen. Alle hängen die Symptome auf dem Fluss der Schwerkraft, und dies deutet darauf hin, dass Veränderungen unter dem Herd der Grenze auftreten.

Wenn der Schmerz Lähmung, mit Beckenproblemen beginnt, wird die Empfindlichkeit verloren. Erste Lähmung etwas Spiel, aber nachdem er provoziert Krämpfe und pathologische Reflexe.

Sie können oft eine schlechte Durchblutung in den Geweben finden, weshalb eine Person Wunden hat. Und durch sie gelangt die Infektion in den Körper und Blut kann sich infizieren.

auslösenden Faktoren

Ursprung von entzündlichen Prozessen im Gehirn kann durch viele Faktoren verursacht werden. Die Myelitis wird nach den Erregern wie folgt klassifiziert:

  1. Virales .Die Ursache der Krankheit kann Tollwut, Poliomyelitis werden.Ähnlich wird der Ausbruch der Krankheit durch gewöhnliche Grippe ausgelöst. Entzündung tritt auf, wenn Masern, Typhus oder Scharlach und Sepsis.
  2. Bakterielle .Hier ist der Erreger Spirochäten und Streptokokken. Häufiger wird diese Art von Myelitis bei Säuglingen diagnostiziert. Dank der Impfung bei Erwachsenen ist die Krankheit selten.
  3. traumatisches .Erscheint nach Verletzungen an den Gefäßen des Rückenmarks. Es ist das Trauma, das die transversalen Läsionen auslösen kann. Die Stärke von Entzündungsprozessen hängt von der Art der Verletzung ab. Traumatische Myelitis tritt aufgrund von Rückenmarksverletzungen und dem Eintritt der Infektion auf.
  4. Nach der Impfung .Dies ist eine einzigartige Form der Krankheit, bei der der Anstoß zur Krankheit die Impfung einer Person ist.

Zusätzlich zu all den beschriebenen Gründen kann Myelitis gegen jeden Prozess gebildet werden, der das Immunsystem beeinträchtigt und Nervenzellen zerstört.

Myelitis

Klinisches Bild

Im Verlauf der primären Myelitis breitet sich das Virus hämatogen aus und vor der Hirnschädigung wird eine Virämie beobachtet. Die sekundäre Myelitis wird durch Allergie und hämatogene Penetration der Infektion in das Rückenmark beeinflusst.

Die Vergiftungsform der Krankheit ist nicht allzu häufig und entwickelt sich aufgrund von Vergiftung und Intoxikation des Körpers.

Bei der Beobachtung kann man sehen, dass das Gehirn schlaff wird und geschwollen ist. Auf dem Herd gibt es Hyperämie, Schwellungen, eine kleine Blutung;Zellen sterben, und Myelin zerfällt.

Komplexe Behandlung von

Die akute Form der transversalen Myelitis, bei der Kompression und Spinalblockade vorliegt, sollte operativ behandelt werden. Die gleichen Maßnahmen werden durchgeführt und in Gegenwart von eitrigen oder septischen Fokus neben dem Rückenmark.

Wenn wir von einer konservativen Behandlung sprechen, dann ist in einem akuten Strom eine angemessene antibakterielle Therapie sinnvoll. Es wird auch verschrieben, wenn ein Prednisolon Verdacht auf bakteriellen Charakter der Erkrankung oder zur Behandlung einer septischen Komplikation besteht.

Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt etwa zwei Wochen. Patienten werden einer Behandlung mit Prednisolon unterzogen. Die Dosis sollte ab dem 10. Tag der Einnahme des Medikaments reduziert werden, und der Behandlungsverlauf kann bis zu 6 Wochen dauern.

Hormonelle Medikamente werden mit Kalium kombiniert. Oft wird Kaliumorotat verwendet, das anabole Eigenschaften hat.

Auch in diesem Zeitraum wird empfohlen, die folgenden Medikamente zu nehmen:

  • Cinnarizin;
  • Trental;
  • Ascorbinsäure;
  • Vitamine B.

Wenn es kein Wasserlassen gibt, verbringen Spezialisten mehrmals am Tag eine Katheterisierung der Blase. Zusammen damit werden die folgenden Drogen vorgeschrieben:

  • Furagin;
  • Furadonin;
  • Furazolidon.

Es wird empfohlen, die Medikation für eine Woche zu wechseln.

Es ist sehr wichtig, den Patienten richtig zu füttern und gut auf ihn aufzupassen: Um die gewünschte Position des Körpers zu erhalten, verwenden Sie Futterkreise und Suspensionen, waschen Sie die Person jeden Tag mit Seife und wischen Sie die Haut mit Alkohol ab.

Vergessen Sie nicht, die Druckstellen von der nekrotischen Masse mit sauberen, in Trypsinlösung befeuchteten Tüchern zu reinigen.

Die Druckgeschwüre selbst sollten mit Wasserstoffperoxid gewaschen werden. Wenn Eiter aus den Wunden ausgeschieden wird, ist es angebracht, Tampons mit Natriumchlorid zu verwenden, und auf Dibasol gereinigte Oberfläche Vishnevsky Salbe oder Sanddornöl anzuwenden. Für eine frühzeitige Heilung von Druckgeschwüren können Sie sie mit frisch gepresstem Tomatensaft oder Insulin waschen.

Wenn sich der Prozess stabilisiert, beginnen sie den Körper wiederherzustellen.Ärzte verschreiben eine Massage, Verfahren mit Hitze, Elektrophorese auf dem Rücken und orthopädische Aktivitäten.

Während dieser Zeit der Therapie sollte der Patient solche Medikamente einnehmen:

  • Galantamin;
  • Dibasol;
  • -Nootropika;
  • Aminosäuren.

Wenn die Muskeln durch Krämpfe stark reduziert sind, dann ernannt Midokalm. Sechs Monate nach der Behandlung kann der Patient die Sanatorien und verschiedene Erholungsorte besuchen.

Was sind die Folgen von

?

Die Prognose ist positiv für den Fall, dass die Myelitis des Rückenmarks in der akuten Phase passierte und der Entzündungsherd sich nicht im gesamten transversalen Gehirn ausbreitete. Wurzeln des Rückenmarks

Je schneller eine Verbesserung eintritt, desto besser. Wenn dies nach 3 Monaten nicht beobachtet wird, kann dies bedeuten, dass der Patient für immer an das Bett gefesselt bleibt oder einen tödlichen Ausgang hat.

Prognose ist schwierig, wenn die Myelitis in den Nacken ausbreitet und wenn Lähmungen der Brust- und Bauchnerven sind.

Die Prognose wird auch von der Art der Infektion beeinflusst, die die Krankheit verursacht hat. Die Diagnose wird auf die akute Form der Krankheit mit einer erhöhten Temperatur, das Vorhandensein einer Infektionskrankheit oder eine eitrige Läsion gemacht.

Wie das Auftreten von Entzündungen Heute

entsprechender Impfung der Bevölkerung zu verhindern, die gegen Infektionskrankheiten schützt, die eine Entzündung der Rückenmark und Gehirn-Membranen verursachen:

  1. Polio - Infektion, die die Motorik der Halswirbelsäule auswirkt.
  2. Parotitis ist ein Virus, das die Speicheldrüsen beeinflusst.
  3. Masern ist eine Krankheit, deren Symptome Husten und Hautausschlag auf der Haut und im Mund sind.

Alle anderen Gründe für die Entwicklung der Krankheit, Vorhersage und Prävention ist nicht möglich.

Das Wichtigste ist, Ihre Gesundheit sorgfältig zu überwachen. Wenn Sie irgendwelche Symptome haben, wenden Sie sich rechtzeitig an die medizinische Einrichtung und nehmen Sie niemals eine Selbstmedikation vor, ohne Rücksprache mit Spezialisten.

  • Aktie
Erkrankungen Des Rückenmarks

Gefährliche Erkrankung des Rückenmarks Epidurit

Epiduritis ist eine Erkrankung, die sich als entzündlicher Prozess im Epiduralraum des Rückenmarks manifestiert. Es betrifft oft auch die äußere...

Erkrankungen Des Rückenmarks

Funicular Myelosis: Symptome und Behandlung der Niederlage

funikulyarnogo m Myelose subakuten oder chronischen Erkrankungen im Rückenmark genannt, eine moderate oder markiert Gliosis hat, aufgrund eines M...